Hermannus Contractus Augiensis (1013-1054)

(Herimann der Lahme, Hermann von Reichenau) Einer der grossen Gelehrten des 11. Jh., Sohn des Grafen von Altshausen, seit seiner Kindheit gelähmt, verbrachte Hermann sein ganzes Leben im Kloster Reichenau als Lehrer, Forscher und Musiker. Er entwickelte eine eigene Musik-Notation, befasste sich mit Astronomie und Zeitmessung und verfasste eine durch grosse Genauigkeit ausgezeichnete Chronik. Sein Leben ist durch seinen Schüler Berthold in einer kurzen Vita überliefert.


Seiten-Verzeichnis




Augia felix